Sachbearbeiter/in in der Tiefbauverwaltung

    Prev Next

     

    Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

     

    Sachbearbeiter/in in der Tiefbauverwaltung 

     

    zu besetzen.

    Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle, welche mit der Besoldungsgruppe A 9 bzw. Entgeltgruppe 8 TVöD vergütet wird.

    Zu Ihren Aufgaben zählen:

    • administrative Abwicklung der Unterhaltung von Straßen, Wegen, Plätzen und Gewässern,
    • Mitwirkung an Ausschreibungen gemäß VOB,
    • Durchführung von Abnahmen bei Aufgrabungen im öffentlichen Verkehrsbereich,
    • Koordinierung der Straßenreinigung und des Winterdienstes,
    • Unterhaltung von Ausgleichsflächen.

     

    Sie verfügen über:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung z.B. zum Verwaltungsfachangestellten bzw. abgeschlossener Verwaltungslehrgang I oder abgeschlossener Vorbereitungsdienst für das zweite Einstiegsamt (mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder eine vergleichbare berufliche Ausbildung,
    • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung,
    • gute Kommunikationsfähigkeit für die Bearbeitung von Anfragen der Bürgerinnen und Bürgern,
    • gute PC-Kenntnisse (mindestens in Word, Excel und Outlook),
    • einen sicheren Ausdruck in Wort und Schrift,
    • Bereitschaft, Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten in den Abendstunden zu leisten (Sitzungsdienst).

     

    Sind Sie interessiert?

    …dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 15. August 2018 an die
     

    Verbandsgemeindeverwaltung Asbach
    Personalamt
    Flammersfelder Straße 1
    53567 Asbach

     

    oder an Bewerbung@vg-asbach.de 

     

     

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK