Ausschreibungen

    Prev Next
    E74936986:Lieferung eines Kommunaltraktors (Leasing)-Lieferung eines Kommunaltraktors (Leasing)
    E11569759:Erweiterung Kindertagesstätte Spatzennest, Rohbauarbeiten-Rohbauarbeiten
    E59426885:Erschließung Neubaugebiet "Ehrenberg" in Neustadt (Wied) - Ehrenberg-Los 1 Straßenbauarbeiten, Los 2 Kanalbauarbeiten, Los 3 Tief- und Rohrbauarbeiten
     
     

    Verbandsgemeinde Asbach bietet den Unternehmen jetzt auch das digitale Vergabeverfahren an

    Die Verbandsgemeinde Asbach bietet seit August 2016 die e-Vergabe an und schreibt somit in Form des digitalen Vergabeverfahrens aus. Dadurch ist es möglich, Leistungsbeschreibungen in digitaler Form, also als Datei, für die Anbieter bereitzustellen. Die Angebote können ohne Medienbruch kalkuliert und erstellt sowie, ebenfalls digital, bei der Verbandsgemeinde Asbach eingereicht werden.  Der Vorteil ist eine einfache, schnelle und sicher kalkulierbare Einreichung von Angeboten. Unternehmer und Verwaltung sparen Zeit und Geld, indem das sehr teure und zeitaufwendige „Papierverfahren“ reduziert wird.

    Wie können Unternehmen am digitalen Vergabeverfahren teilnehmen?

    Die Verbandsgemeinde Asbach bedient sich für das elektronische Vergabeverfahren der Plattform „subreport-ELVIS“.

    Für das interessierte Unternehmen ist eine einmalige kostenlose Registrierung auf der Homepage der Firma subreport notwendig. Falls noch nicht geschehen, kann man dies unter folgendem Link tun:

    → https://www.subreport-elvis.de/anmeldung.html


    Die Vergabeunterlagen für alle Vergabeverfahren, also Öffentliche und Beschränkte Ausschreibungen bzw. Nichtoffene Verfahren und freihändige Vergaben, sind kostenlos.

    Die Verbandsgemeinde Asbach ist davon überzeugt, dass sich sowohl auf Ausschreiber- als auch auf Anbieterseite die Kosten für den gesamten Vergabeprozess durch das neue Verfahren stark senken lassen. Bei weiteren Fragen können Sie sich informieren unter www.subreport-Elvis.de oder direkt unter Telefon: 0221 98 57 80.