Sehenswürdigkeiten

    Prev Next

      

     

     

    Das weitverzweigte Wander- und Radwegenetz in der Verbandsgemeinde Asbach lädt dazu ein, die landschaftlichen Schönheiten kennen zu lernen. 

     

     

     

    Wander- und Radwegekarten sind im Buchhandel bzw. bei den Verkehrs- und Verschönerungsvereinen und der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach erhältlich.

     

     

     

    Asbach

    Asbach

     

    • Kirchturm mit Turmkapelle um 1800
    • Wallanlage
    • Kapelle Ütgenbach (Schiff aus dem 12. Jahrhundert, Chor um 1500)
    • Burgruine Ehrenstein und Kloster Ehrenstein
    • Pieta (um 1400) in der Kapelle Niedermühlen

    Kapelle Ütgenbach

    Kloster Ehrenstein

    Kapelle Niedermühlen


     


    Buchholz

    Buchholz

     

    • Kirche St. Pantaleon (1971 bis auf den Turm abgebrochen und 1973 neu eingeweiht)
    • Kapelle in Sauerwiese (1938)
    • Lökestein (an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, zwischen Buchholz und Eudenbach)
    • Dreiherrenstein (markante Grenzscheide der Regierungsbezirke Köln und Koblenz)

    Kapelle Sauerwiese

    Dreiherrenstein

    Neustadt (Wied)

    Neustadt (Wied)

    • römischer Grabstein in der Pfarrkirche
    • Burgruine Altenwied
    • Bertenauer Kopf (Basaltkegel)
    • Altnackskuppe (Tuffkrater)
    • Kapelle in Etscheid, Rott, Rahms, Fernthal, Strauscheid
    • Rabenley (bei Mettelshahn)
    • Weissenfelser Ley (Aussichtspunkt)

    Blick von der Weißenfelser Ley

    Kapelle Etscheid

    Windhagen

    Windhagen

    • Kirche in Windhagen (Neugotik)
    • Neugestalteter Ortskern
    • Backes in der Hauptstraße (altes Backhaus)
    • Kapellen in Hallerbach, Hüngsberg, Rederscheid und Stockhausen

     

    Backes Windhagen

    Kapelle Rederscheid