Jugend-TaxiCard

    Prev Next

    xmcsubmenu

    Kalender Fix

    Oktober 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2
    3
    Pfarrheim Windhagen
    4
    5
    Pfaffschwende
    6
    Pfaffschwende
    7
    Pfaffschwende
    Rund um das Bürgerhaus Asbach
    Kath. Pfarrkirche Limbach
    8
    9
    10
    Marktplatz in Asbach
    11
    12
    13
    14
    Haus der Natur
    Alter Bahnhof Asbach
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    Bürgerhaus Kölsch-Büllesbach
    Treffpunkt: Backes, Windhagen
    21
    Bürgerhaus Kölsch-Büllesbach
    Krankel
    Bürgerhaus Asbach
    22
    23
    24
    25
    26
    Gemeindebücherei Neustadt (Wied)
    Saal Höfer in Buchholz
    27
    Saal Höfer in Buchholz
    Jägerhof in Schöneberg
    Dorfgemeinschaftshaus Stockhausen
    28
    Saal Höfer in Buchholz
    29
    30
    31
     
     
     
     
     
     
     

    Halber Fahrpreis für Jugendliche mit der Jugend-TaxiCard!

     
    Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren mit Wohnsitz in der Verbandsgemeinde Asbach haben die
    Möglichkeit, ein Taxi für nur die Hälfte des normalen Taxitarifs zu nutzen.
    Durch das Jugendtaxi, das von den Ortsgemeinden Asbach, Buchholz, Neustadt und Windhagen
    finanziert wird, können die Jugendlichen kostengünstig und sicher zum Ziel und wieder nach Hause
    kommen.
    Als Nachweis für die örtlichen Taxiunternehmen wird ein Taxiausweis (in Form einer Scheckkarte)
    benötigt, der bei der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach, Bürgerbüro, persönlich beantragt
    werden muss.
    Das Jugendtaxi kann zu folgenden Zeiten angefordert werden:
    • freitags und samstags von 20.00 Uhr bis 3.00 Uhr
    • sonntags und an Feiertagen von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr
    Voraussetzung ist, dass ein Jugendlicher im Alter von 16 bis 21 Jahren das Taxi anfordert und zu den
    Fahrten des öffentlichen Linienverkehrs ein Zeitabstand von einer Stunde eingehalten wird.
    Die Ermäßigung von 50 % gilt für alle Fahrten innerhalb der Verbandsgemeinde Asbach.
    Für Jugendliche aus der Ortsgemeinde Buchholz erweitert sich das Angebot auch auf Fahrten nach
    Eitorf, Uckerath, Oberpleis und Hennef.
    Für Strecken die außerhalb der Verbandsgemeinde liegen, wird derzeit
    der volle Fahrpreis berechnet.
    Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach:
     

    Ansprechpartner

    Zentralverwaltung

    Heidenreich Karolina

    Zentralverwaltung
    Bürgerbüro, VHS
    (02683) 912-0/ 912-133
    Zi. 33

    Klein Holger

    Zentralverwaltung
    Bürgerbüro, VHS
    (02683) 912-0 / 912-234
    (02683) 912-334
    Zi. 34
    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK