Neues aus der Verbandsgemeinde

    Prev Next

    xmcsubmenu

    Aktuelles

    Briefwahlbüro im Rathaus geöffnet

    Das Asbacher Briefwahlbüro ist seit Freitag, 26. April geöffnet und befindet sich in der ersten Etage des Verwaltungsgebäudes der Verbandsgemeinde in der Flammersfelder Straße 1. Dort kann der Wahlberechtigte einerseits seine Briefwahlunterlagen beantragen und mitnehmen, anderseits aber auch direkt seine Kreuzchen auf den Stimmzetteln machen. Und davon gibt es gleich mehrere. Denn am eigentlichen Wahltag, dem 26. Mai 2019 werden Europaparlament, Kreistag, Verbandsgemeinderat, Ortsgemeinderat und Ortsbürgermeister gewählt. Wenn Sie am Wahltag verhindert sind oder einfach mehr Zeit und Ruhe beim Ausfüllen der Wahlzettel benötigen, bietet sich die Nutzung der Briefwahl zu Hause oder im Wahlbüro an. Mitzubringen sind Ihre Wahlbenachrichtigung sowie ein gültiger Personalausweis.

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK