Neues aus der Verbandsgemeinde

    Prev Next

    xmcsubmenu

    Aktuelles

    Vortrag "Darknet - Die digitale Unterwelt"

    Darknet - Die digitale Unterwelt

    Im Rahmen der Kriminalprävention in der Verbandsgemeinde Asbach findet am Mittwoch, 15.05.2019, um 18.00 Uhr, in der Wiedparkhalle in Neustadt (Wied) ein Vortrag des Journalisten und Buchautors Stefan Mey zum Thema „Darknet“ statt, zu dem wir „alt und jung“ herzlich einladen und den Sie gerne weiterempfehlen dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos.

     

    Zum Inhalt: 

    Drogen, Waffen und politische Utopien in der digitalen Unterwelt

    Im „Darknet“ verorten die einen eine Freiheit, die das Internet einst versprach, andere sehen dort alles Schlechte im Menschen verwirklicht.

    Und tatsächlich gibt es dort das alles: Man findet abhörsichere Postfächer für Whistleblower und Inhalte politischer Aktivisten. Es werden Waffen verkauft, und zum Leidwesen vieler Darknet-Aktivisten kursieren dort auch noch viel üblere Inhalte. Zur Zeit ist das Darknet zudem eine große Einkaufsmeile mit Amazon-artigen Webshops, auf denen vor allem illegale Party-. Entspannungs- und Aufputschdrogen gehandelt werden.

    Auf der gemeinsamen Reise werden Sie erfahren, was ein Darknet ist, wie die Anonymisierungssoftware Tor funktioniert, die hinter dem bekanntesten Darknet steht, und und was sich dort an spannenden und an problematischen Inhalten abspielt. Und wir werden diskutieren, ob sich aus der digitalen Unterwelt von heute nicht eines Tages vielleicht sogar ein besseres und freieres Internet der Zukunft entwickeln könnte.

     

     

     

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK