Kanalsanierung Asbach, Eichholzstraße

    Prev Next

    Kanalsanierung Asbach Eichholzstraße

    Im September 2017 wurde mit Kanalsanierung des Reststückes der Eichholzstraße in der Ortslage Asbach begonnen.

    Die Kanalsanierung wurde nach öffentlicher Ausschreibung an die Firma M. Holl GmbH aus Fernthal vergeben.

     

    Planung: Planungsbüro Dittrich aus Neustadt (Wied).

    Bauherr: Verbandsgemeindewerke Abwasser aus Asbach.

     

    Rückbau der Schächte

     

    Lichterkette zur UV Aushärtung

     

     

     

    Die vorhandene Betonrohrleitung DN 300 wird im Schlauchlining Verfahren saniert. Die vorhandenen Schachtbauwerke werden erneuert. Die Kanalanschlüsse werden teilweise erneuert. Die OG Asbach führt keine Arbeiten aus.

     

     

     

      

     

     

    Vorbereitung zum Einziehen der Liner