Kanalbaumaßnahme Buchholz, Kirchstraße

    Prev Next

    Kanalbaumaßnahme Buchholz Kirchstraße

    Im Mai 2017 wurde mit der Ausbaumaßnahme Kirchstraße in der Ortslage Buchholz begonnen. Der Auftraggeber  der Kanalbaumaßnahme ist der Eigenbetrieb Abwasser der Verbandsgemeinde Asbach. 

     

     

    Die Baumaßnahme wurde nach öffentlicher Ausschreibung die Firma M. Holl GmbH aus Fernthal vergeben.

    Planung: Boos + Kröll Ingenieure aus Neustadt (Wied).

    Bauherr: Verbandsgemeindewerke Abwasser aus Asbach.

    Einbau AWA-Schacht PP DN 1000

    Verlegung Mischwasserkanal PP DN 315

     

     

    Weitere Auftraggeber sind die  Ortsgemeinde Buchholz für den  Straßenbau, die Wasserversorgungs-Genossenschaft Wahl-Buchholz, die Bad Honnef AG, die Westnetz GmbH und die Telekom AG.

    Die abwassertechnische Erschließung erfolgt im Mischsystem.

     

     

     

     

     

     

    Anbindung an das vorhandene Mischsystem